________________________________________________________________________

 

Schulkinder

 

________________________________________________________________________

Hütteldorferstraße 355/1

1140 Wien

Tel.: 01/914 11 33

Schulkinder

 

 

 

Die Erfahrung zeigt, dass mit Schuleintritt die Besuche beim Kinderarzt deutlich seltener werden.
Dabei wäre die fachärztliche "Gesundenuntersuchung" beim Kinderarzt gerade für das heranwachsende Kind und für alle Jugendlichen besonders wichtig.

 

 

Die körperliche Entwicklung mit allen sich daraus ergebenden Problemen
ist noch lange nicht abgeschlossen.
Aus diesem Grund ist dem Kinderarzt die weiterführende und regelmässige Kontrolle
beim Schulkind und bei Jugendlichen ein besonderes Anliegen.

 

 

Ich kann Ihnen für mögliche Schulprobleme, die während der gesamten Schulzeit auftreten können, kompetente Hilfe bieten, da ich vor dem Medizinstudium eine Ausbildung als Volks- und Hautpschullehrer absolvierte und diesen Beruf auch praktisch ausgeübt habe.

 

 

Der Schuleintritt stellt für viele Kinder besonders nach mehreren Jahren Kindergartenbesuch ein Problem dar.
Der Wechsel der vertrauten Umgebung, der Verlust von inzwischen gewonnnenen Freundinnen und Freunden ...
Trotz allem wird Ihr Kind in der Regel diesen Schritt, wenn auch mit Herzklopfen, mit Freude und grosser Erwartung tun.

 

 

"Kennenlernfeste" und Zusammenkünfte mit den Mitschülern und des künftigen Lehrpersonals in gelöster und spielerischer Form sollten schon zum Standardprogramm einer guten Schule zählen

 

 

 

Es ist wichtig, dass Sie die Arbeit der Lehrerin oder des Lehrers immer unterstützen, da diese jetzt eine besonders wichtige Bezugspersonen für Ihr Kind sind und Kritik das Verhältnis Ihres Kindes zur Lehrperson entscheidend stören würde.

 

 

Die Unterstützung der Eltern und das Gespräch über die Dinge, die auf Ihr Kind zukommen wird wesentlich zum Gelingen dieses Wechsels in der Lebensgewohnheit beitragen.